Ecuador - Aktivreise "Anden, Dschungel & Galapagos"

Preisübersicht
2 Personen
p.P.
5.390,00 €
3 - 4 Personen
p.P.
4.990,00 €
Ab 5 Personen
p.P.
Auf Anfrage
Alle Angebote werden für Sie individuell und unverbindlich auf Anfrage erstellt | Int. Flüge werden optional angeboten und auf Wunsch hinzugebucht

17 Tage | Privatreise | Tägliche Anreise möglich

Reiseübersicht & Termine

Highlights

 
  • Quito - Stadt am Äquator, Anden Kultur und Kolonialstadt
  • Wanderungen zu den Vulkanen Cotopaxi und Chimborazo
  • Dschungeltour in Banos
  • Otavalo - bunte Märkte
  • Cuenca, koloniale Höhepunkte im Süden des Hochlandes
  • Galapagos Kreuzfahrt auf der Milenium


Charakter

Erleben Sie die Höhepunkte Ecuadors - einem Land der Gegensätze. Vom Anden Hochland mit seinen Vulkanen und Eisgipfeln geht es in den Dschungel und zum Ende der Reise auf die Galapagos Inseln. Das Naturparadies empfängt Sie mit einer einzigartigen Natur-und Tierwelt. Sie erkunden die Galapagos Inseln auf unserem Expeditionsschiff "Millenium". Das Schiff ist komfortabel, modern und auf dem neuesten Sicherheitsstandard. Kompetente Guides bringen Sie an die schönsten Plätze der Inseln und informieren Sie über die Tier-und Artenvielfalt.

Galapagos Kreuzfahrten

Die Galapagos Inseln sind ohne Zweifel ein absolutes Naturwunder, das durch seine aufregend vielfältige Tierwelt fasziniert. Wir arbeiten mit 40 verschiedenen Touranbietern zusammen und haben deshalb die Möglichkeit, Ihnen beste Preise und Last Minute Deals zu bieten. Das Angebot reicht von Kreuzfahrten verschiedenster Klassen bis hin zu Tourprogrammen an Land. Die Touren können je nach Geschmack und Budget von 4 bis 8 oder mehr Tagen dauern.

Bitte beachten Sie, dass alle Reisepläne, die Sie auf dieser Seite in englischer Sprache finden, nur Beispiele sind und sich je nach Wetterbedingungen oder Auflagen des Nationalparks ändern können. Um verfügbare Zeitpläne für Ihre Reise zu finden, wenden Sie sich bitte an einen unserer Reiseberater.

Bei Touren mit unseren First Class Booten, zum Beispiel mit dem Boot Millennium, können Sie auf entspannte Weise sehr viel über die Galapagos Inseln erfahren. Unser top ausgebildeter Guide (Level III) steht Ihnen für jede Frage zur Verfügung. Alle Boote der First Class verfügen über private Badezimmer, A/C, heißes Wasser und einen Speisesaal in dem Sie Ihren Gaumen mit exklusiven Mahlzeiten verwöhnen können. Es gibt in dieser Kategorie auch Yachten, welche den Vorteil haben, dass sie entlegenere Inseln wie Genovesa anfahren.

Ihr Schiff: Millenium

berghorizonte ist der Partner von Millenium First Class Galapagos Kreuzfahrt und bietet Ihnen die besten Touren auf den Galapagos-Inseln mit grossartigen Reiserouten, Preisen und qualifizierten zweisprachigen Führern.

Auf den 4, 5 und 8 Tages-Kreuzfahrten rund um die Inseln und bei Landausflügen können sie Ihren Galapagosaufenthalt in vollen Zügen genießen. Durch eine hochwertige Konstruktion liegt der Milllenium Katamaran ruhig im Wasser, so dass Ihre Reise angenehm und bequem verläuft.

Kategorie: First Class
Kapazität: 16 Passagiere
Unterbringung: 8 Doppkabinen mit privatem Badezimmer, Klimaautomatik und Meerblick
Crew: 9 + 1 Guide
Länge: 29 m / 82 ft
Breite 10 m / 33 ft

Termine:

Unsere Ecuadorreisen führen wir ganzjährig mit einer täglichen Durchführung und Anreise durch. Sprechen Sie uns auf Ihren gewünschten Reiseplan an. Ein Vor- und Nachprogramm, sowie alle nötigen Flüge werden maßgeschneidert zusammengestellt und angeboten.

Beste Reisezeit:

Ecuador kann das ganze Jahr bereist werden. Es ist von Region zu Region sehr verschieden, da sich in Ecuador fast alle Klimastufen unserer Erde befinden. Das Hochland zeigt sich zwischen Mai und September am schönsten, der östl. Regenwald zwischen Sept. und Januar und die Galapagos sind ganzjährig ein lohnendes Ziel, zwischen Januar und Juni ist das Wasser am wärmsten und machen Schnorchel- und Tauchgänge angenehmer.

Verlängerungen: Dschungeltouren, Galapagos Hauptinsel oder Bergtrekking

Individuell sind Anschlußprogramme, Verlängerungen und weitere Reiseländer möglich und durchführbar, sprechen Sie uns auf Ihren Reisewunsch an, wir gestalten jede Reise nach Maß!

Leistungen:

Flugtickets:

  • Guayaquil - Galápagos - Quito

Galápagos Kreuzfahrt 5 Tage/ 4 Nächte: Millennium, First Class

  • Alle Service an Bord, Mittagessen ab dem ersten Tag bis Frühstück am letzten Tag, Wasser, Tee, Kaffee, Unterkunft in Doppelzimmer mit privatem Badezimmer, alle Ausflüge mit Englisch sprechendem Guide, Öl, Flughafentransfers in Galapagos, tägliche Einweisungen

Land Programm:

  • Privater Service
  • Englisch sprechender Guide

Transfers:

  • Spanisch sprechender Driver - Shuttle service
  • 1 Flughafen- Hotel
  • 1 Hotel - Flughafen

Unterkunft:

  • Unterkunft in den Hotels, die in der Reise erwähnt erwähnt werden oder in Hotels mit ähnlichem Standard, in Doppelzimmern.
  • Reisepreis-Sicherungsschein über travelsafe (Kundengeldabsicherung)

4* Sterne Mittelklasse/Komfort Hotels:

Quito: Hotel Nu House : www.nuhousehotels.com

Cotopaxi und Umgebung: papagayo hosteria: www.hosteria-papagayo.com

Banos: Hotel Sangay: www.sangayspahotel.com

Tena: Cotococha: www.cotococha.com

Riobamba: Hotel San Pedro oder ähnliches

Quenca: Hotel Carvallo: http://www.hotelcarvalloecuador.com

Guayaquil: http://www.hotelpalaceguayaquil.com

Verpflegung:

Mahlzeiten, wie im Reiseablauf erwähnt, an Tag 17: Frühstück - letzte Mahlzeit.

B=Frühstück, L= Mittagessen, D= Abendessen.

Im Preis nicht enthalten:

  • Int. Flüge
  • Nationalpark Gebühr für Galapagos ca. 100 $
  • Alkoholische und nichtalkoholische Getränke
  • Reiseversicherungen
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • Lokale Airportsteuern, die zur Zeit der Buchung nicht bekannt sind
  • Trinkgelder


Gegen Aufpreis auf Anfrage: 5* Sterne Komfort/Luxus Hotels:

Quito: Radisson http://www.radisson.com

Cotopaxi und Umgebung: La Cienga www.haciendalacienega.com

Banos: Samari Spa hotel < http://www.samarispa.com

Tena: Casa del Suizo www.casadelsuizo.com

Riobamba: Hotel Abraspungo www.abraspungo.com

Cuenca: Hotel Santa Lucia www.santaluciahotel.com

Guayaquil: Hotel <oro Verde www.oroverdeguayaquil.com

 

 

Stationen der Reise Zurück zur Übersicht

Geplantes Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in Quito und Transfer zum Hotel

Willkommen in Ecuador!

Unser Fahrer holt Sie am Flughafen ab. Dabei hält er ein Schild mit Ihrem Namen/berghorizonte in den Händen und bringt Sie dann in Ihr Hotel.

Tag 2: Quito City Tour und "Mitad del Mundo", Übernachtung in Quito (B/-/-)

Ihr Guide holt Sie von Ihrem Hotel ab.

Die Tour beginnt in der Altstadt von Quito mit ihren vielen historischen Gebäuden wie z.B. La Iglesia De San Francisco und der berühmten "Basilica de voto National"....Später geht es "direkt zum Äquator": Erleben Sie das Ereignis auf der Mitte der Welt zu stehen, da Sie sich zeitgleich sowohl in der südlichen, als auch in der nördlichen Hemisphäre befinden. Ein Besuch des nationalen Museums bietet die Möglichkeit, weitere Informationen über die reiche Kultur Ecuadors zu sammeln. Während Ihres Aufenthalts in Intiyan Museum wird die Einzigartigkeit des Mittelpunktes der Erde bekräftigt - Wasser, das mit und gegen den Uhrseigersinn abfließt oder die Herausforderung der Schwerkraft durch das Balancieren eines Eies auf der Spitze eines Nagels zu trotzen.

Tag 3: Otavalo Einheimischer Markt, Übernachtung in Cotopaxi und Umgebung (B/-/-)

Die Otavalo Tour bietet die wunderbare Möglichkeit die berühmten indigenen Kunstmärkte in Ecuador zu entdecken und faszinierende Ausblicke außerhalb von Otavalo zu genießen. Die Tour beginnt in Cayambe wo die berühmten Bizcochos, Kekse vom offenen Feuer, gekostet werden, Sie erleben eine spektakuläre Landschaft : El Lechero, Otavalo und Lago San Pablo.

Der Handwerksmarkt in der Plaza de Ponchos in Otavalo gilt als der größte seiner Art in ganz Südamerika und ist berühmt für die bunten Webwaren, Schmuck, Gemälden und Handwerksarbeiten. Die Indígenas tragen ihre traditionellen Kleider, sind aber sehr weltoffen und freuen sich über Gespräche mit den Touristen, sei es auch nur, um den Preis zu verhandeln. Sie haben genug Zeit, um den Markt zu erkunden, Souvenirs zu erhaschen und die indigene Kultur etwas kennen zu lernen.

Tag 4: Cotopaxi National Park , Übernachtung in Cotopaxi und Umgebung (B/-/-)

Einer der höchsten, aktiven und schneebedeckten Vulkane der Welt ist der Cotopaxi. Die Cotopaxi Nationalpark Tour verspricht einen spannenden Tag, der mit einer spektakulären Aussicht auf die einzigartige Andenlanschaft der "Strasse der Vulkane" beginnt. Im Nationalpark wandern Sie zur Berghütte auf 4810m an die Schneegrenze des Vulkans. Je nach Wetterlage besteht die Möglichkeit zum nahegelegenen Gletscher zu wandern. Dort genießen Sie einen atemberaubenden Aussicht sowohl auf das tiefer gelegene Tal als auch auf die umliegenden Vulkane. Nach einer Sicherheitseinweisung beginnt die Rückfahrt optional auf den Mountainbikes ins Tal. Die Fahrt ended an der wunderschönen Lagune Limpiopungo am Fuße des Cotopaxi.

Tag 5: Quilotoa Lagune Tour, Pujili Markt und Transfer nach Banos, Übernachtung Banos (B/-/-)

Diese ganztägige, kulturelle Tour beginnt mit einem Besuch bei einem der einheimischen Märkte Saquisili (Donnerstag) oder Pujili (Sonntag). Die Fahrt zur Lagune Quilotoa - einer phantastischen smaragdfarbenen Lagune im Vulkankrater in einer Höhe von 3.800m - bietet eine traumhafte Aussicht auf die Anden und führt vorbei an der alten Zumbahua Schlucht und vielen indigenen Gemeinden und landwirtschaftlichen Nutzflächen. Vor dem Mittagessen besuchen Sie ein typisches Zuhause der einheimischen Bevölkerung und können mit den Bewohnern Gespräche führen. Teil der Tour ist der steile Abstieg zum Ufer der Lagune. Im Anschluss werden Sie nach Banos gefahren.

Tag 6: Baños und seine Umgebung , Übernachtung in Tena (B/-/D)

Schöne Wasserfälle, wie der berühmte "Pailón del Diablo" und "Manto de la Novia" und ein grüner Regenwald umgeben die Stadt von Baños. Baños de Agua Santa - liegt östlichen des aktiven Tungurahua Vulkan. Banos ist auch bekannt als "Eingang zum Amazonas", weil es direkt am Pastaza Fluss gelegen ist.

Die Stadt ist ein religiöses Zentrum, die meisten Einheimischen meinen, dass die Jungfrau Maria nahe der Wasserfälle aufgetaucht ist um die Stadt vor Naturkatastrophen zu beschützen. Die Stadt ist eng verbunden mit dem hoch aktiven Vulkan Tungurahua, einer der acht Vulkane in Ecuador, das Land das auf dem sogenannten pazifischen Feuerring liegt! Im Anschluss werden Sie noch Vormittags nach Tena gefahren.

Tag 7: Dschungelaktivitäten Übernachtung in Tena (B/L/D)

Sie verbringen zwei Tage in einer Dschungel Lodge am Ufer des Napo Flusses in Ecuador, an den östlichen Ausläufern der Anden. Die Unterkunft ist komfortabel und liegt oberhalb des Flussufers in dem kleinen von Quechua Indianern bewohnten Dorf Ahuano gelegen. Von hier hat man einen grandiosen Ausblick auf den weiten tropischen Regenwald. Sie werden genügend Zeit haben den Fluss per Boot zu erkunden und die vielen Wege durch den Dschungel kennenlernen zu können.

Tag 8: Riobamba, Übernachtung Riobamba ((B/-/-)

Nach diesen Tagen im Dschungel machen wir uns auf dem Weg nach Riobamba. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 9: Chimborazo , Übernachtung in Riobamba (B/-/-)

Der Chimborazo ist mit 6310m der höchste Berg Ecuadors und der nördlichen Anden. Er liegt in der Westkordillere der Anden im Zentrum Ecuadors - Der majestetische Gipfel des Chimborazos überragt das umliegende Hochland (3500m-4000m) um 2500m. Sie können ganz nach Belieben und in Absprache mit Ihrem Guide nach Lust und Laune Wanderungen vornehmen. Es gibt viel zu entdecken.

Tag 10: Riobamba - Zugfahrt Nariz del Diablo und Ingapirca, Übernachtung in Cuenca (B/-/-)

Heute fahren Sie mit dem wohl bekanntesten Andenzug über die Strasse der Vulkane in der zentralen Hochebene Ecuadors und erleben die schönsten unsd atemberaubensten Landschaften.

Tag 11: Stadttour Cuenca, Übernachtung in Cuenca (B/-/-)

Entdecken Sie Ecuadors schönste Kolonialstadt und besuchen Sie eine Panama Hut Fabrik, den Blumenmarkt sowie die anderen Sehenswürdigkeiten Cuencas. Die Tour endet mit der Aussicht auf den Tomebamba Fluss und die altertümliche Stadt Turi

Tag 12: Fahrt nach Guayaquil, Übernachtung Guayaquil (B/-/-)

Ein kompletter Szenenwechsel erwartet Sie in der pulsierenden Hafenstadt Guayaquil. Egal ob ein Spaziergang am Malecon, die Besteigung von Santa Ana & El Carmen, der Besuch des Umweltreservates - es lohnt sich diese Stadt zu besuchen.

Tag 13 - 17: Galápagos Kreuzfahrt, Millenium Cruise (B/L/D)

Unser Fahrer holt Sie im Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen für Ihren Flug nach Galapagos. In Galapagos werden Sie von einem Repräsentaten der Yacht erwartet. Sie verbringen 5 Tage in dem bezaubernden Archipel der Galapagos Inseln. Ohne jeden Zweifel sind die Galapagos Inseln ein Naturphänomen, ein einzigartiger Ort voller beeindruckenden Lebewesen, wie kein anderer. Auf dieser Kreuzfahrt besuchen Sie mehrere schöne Inseln.

Ausgangspunkt der Kreuzfahrt ist Baltra Airport

Tag 13: North Seymoour

Tag 14: Bartolome

Tag 15: Bachas und Cerro Dragon (Santa Cruz)

Tag 16: Islas Plazas, Santa Fe

Tag 17: Die Millenium Kreuzfahrt endet auf der Insel San Cristobal.

Transfer out von der Anlegestelle zum Flughafen San Cristobal. Flug Galapagos - Quito. Der Service endet regulär hier. Der internationale Flug sollte nach 20 Uhr stattfinden. Falls Sie erst am nächsten Tag den Heimflug antreten empfehlen wir Ihnen einen zusätzliche Nacht in einem Hotel in Quito oder Airportnähe.

Adios Ecuador!

Gästebuchbeitrag der Ecuador Privat-Reise im April 2015

Liebe Patty, lieber Christian,

gerne geben wir Euch ein kurzes Feedback über unsere Ecuador / Galapagos Reise. Mittlerweile war dies die dritte Reise (nach Nepal und Peru), welche wir über Berghorizonte gebucht hatten. Eines vorneweg: alle 3 Reisen waren hervorragend organisiert und haben durchweg unseren Erwartungen entsprochen.

Nun zu unserer diesjährigen Südamerika Reise:

Absoluter Höhepunkt in Ecuador waren die Galapagos Inseln mit einer atemberaubenden Tierwelt. Die Erkundung der Inseln mit der Millenium Yacht hat sich mehr als gelohnt. Ein sehr schönes, kleines Schiff mit einer freundlichen und zuvorkommenden Besatzung. Auch unser Guide bei den Inselerkundungen war 1a. Insgesamt sehr familiäre und ungezwungene Atmosphäre.

Das Hotel Finch Bay (wir hatten dort eine Übernachtung) ist sicherlich ein wunderschönes Hotel und eignet sich besser für längere Aufenthalte. Jedoch würden wir bei einem weiteren Trip auf die Galapagos Inseln direkt zur Bootstour anreisen (Grund: etwa 11/2 Stunden vom Flughafen entfernt und der Start der Bootstour ist wieder am Flughafen).

Für die restliche Tour durch Ecuador (City Tour Quito, Banos, Cotopaxi) hatten wir jeweils den gleichen Guide, der extrem freundlich und zuvorkommend war - und insbesondere pünktlich, was für südamerikanische Verhältnisse mehr als ungewöhnlich ist.

Die Unterkünfte bei der Tour durch Ecuador (Quito: Radisson, Banos: Samari, Hosteria Papagayos) waren absolut individuell und jedes hatte seinen eigenen Flair. Durchweg waren wir mit der Hotelauswahl sehr zufrieden. Leider hatten wir in Banos / Cotopaxi etwas Pech mit dem Wetter (Regen und Nebel).

In Summe können wir die Reise nur weiterempfehlen. Generell bleibt zu Ecuador zu sagen, dass das Land dem europäischen Standart in nichts nachsteht.

Beste Grüße aus KL

Petra und Alex

Zu unseren Ecuador Reisen

http://www.berghorizonte.de/ecuador/reisen-nach-ecuador/reiseangebot-ecuador/ecuador-aktivreise-anden-dschungel-galapagos.html