Peru - Reisebaustein "Abenteuer Amazonas" Aktiv im Dschungel

Preisübersicht
2 - 4 Personen (Superior)
p.P.
720,00 €
2 - 4 Personen (Suite)
p.P.
960,00 €
Alle Angebote werden für Sie individuell, unverbindlich und tagesaktuell auf Anfrage erstellt | Int./nat. Flüge werden optional angeboten und auf Wunsch hinzugebucht

4 Tage | Reisebaustein | Tägliche Durchführung möglich

Reiseübersicht & Termine

Charakter:

Angrenzend an das Tambopata National Reserve, ist diese liebenswürdige Regenwald Lodge, in einem 200 Hektar (494 Acres) großen, üppigen grünen Regenwäld gelegen, und bietet eine Reihe von Land- und Fluss-Exkursionen, die Gäste in die Magie des Amazonas führen. Diese einfache, aber gastfreundliche, Lodge hat begrenzte Strom, ist seit den letzten 37 Jahren ein Ökotourismus-Pionier, setzt sich für die Förderung einer innovativen und nachhaltigen Nutzung der Regenwälder ein und unterstützt wichtige wissenschaftliche Untersuchungen seit der ersten Eröffnung im Jahr 1975.

Inkaterra Reserva Amazonica ist eine preisgekrönte Öko-Lodge, situiert an den steilen Ufern des Flusses Madre de Dios. Fünfunddreißig solide gebaute Cabañas, auf einer erhöhten Plattform in typischen einheimischen Stil, umgeben ein architektonisch beeindruckendes Hauptgebäude und Esszimmer, ebenfalls aus einheimischen Materialien, die dadurch fast nahtlos mit dem Dschungel verschmelzen. In der Nacht bilden die luxuriöse Ausstattung und die köstlichen Speisen eine kongeniale Ergänzung zu der Einfachheit der Laternen und den geheimnisvollen Geräuschen des Regenwaldes.

Das peruanische Amazonasgebiet umfasst ein riesiges Terrain des Dschungels und reicht von den östlichen Hängen der Anden bis an die Grenzen zu Ecuador, Kolumbien, Brasilien und Bolivien. Diese Region macht 60% der Fläche des Landes aus und ist geprägt von einer unglaublichen Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt. Peru hat den zweitgrößte Anteil des gesamten Amazonasgebietes nach dem Nachbarland Brasilien. Das meiste des peruanischen Territoriums ist von dichtem Regenwald bedeckt, aber nur 5% der Peruaner leben in diesem Gebiet.

Unsere Ausflüge werden Sie zum Tambopata National Reserve führen, dieses Gebiet ist eines der letzten relativ leicht zugänglichen, unberührten tropischen Regenwälder der Welt. Abgeschieden und unberührt, ist diese Region nur einen 35-minütigen Flug von Cusco entfernt. Das Terratorium, ein 274.690 Hektar großes Gebiet bietet eine Fülle von Biodiversität, sowie herrliche Naturlandschaften. Puerto Maldonado, manchmal als die Hauptstadt der Biodiversität genannt, ist die größte Stadt des Madre de Dios-Bezirkes, von dem Tambopata National Reserve ein Teil ist.

Von Conservation International, einer Umwelt-NGO, als ein Mega Diversity Hot Spot geführt, ist die Natur in dieser Region weitgehend intakt geblieben aufgrund des begrenzten Straßenzuganges und anderer Bauten. Die Schaffung von mehreren großen Nationalparks mit einer Gesamtfläche von mehr als 3,6 Millionen Hektar bietet zusätzlich Schutz. Das Naturschutzgebiet ist die Heimat von einer enormen Vielfalt von Pflanzen und Tieren, darunter eine große Anzahl von Arten, die nur selten anderswo im Amazonas zu finden sind, weil sie durch Wilderei und Abholzung gelitten haben. Beispiele sind Tapire, Klammeraffen, Jaguare, weißlippige Pekaris, verschiedene Arten von Affen und Kaimane.

Ein Teil der möglichen Aktivitäten:

Inkludierte A La Carte Exkursionen: (Fordern Sie die Detailunterlagen an)

Canopy Walkway

Nehmen Sie einen 15-minütigen Spaziergang entlang des Weges in Richtung des Canopy Walkway Interpretation Center. Eine kurze Einweisung über die Projektgeschichte, die Struktur und die Höhepunkte formen den Beginn dieses unvergesslichen Abenteuers. Sie werden den ersten Turm besteigen und zu Fuß durch die Baumkronen des riessigen Amazonas-Becken sich bewegen, entlang Hängebrücken. Ansichten, nahezu unvorstellbare, sind nur auf diese Art möglich, aus dem Blickwinkel dieses veritablen Netzes von Türmen, Brücken und Plattformen in der Mitte der unglaublich üppigen Vegetation. Seien Sie auf der Suche nach verschiedenen bunten Vögeln und erfahren Sie mehr über das Zusammenspiel von Flora und Fauna auf den verschiedenen Ebenen des Waldes und ihren jeweiligen Plätzen in diesem einzigartigen Ökosystem.

Anaconda Walk

Im peruanischen Amazonas, gibt es eine Palme gemeinhin als Aguaje (Mauritia flexuosa) bekannt. Die Orte, an denen diese Palmen wachsen werden Aguajales genannt. Die typischen Aguajales sind Teil des Feuchtgebiete Ökosystems, gekennzeichnet durch flaches oder versunkenes sumpfiges Land; dauerhaft als Folge des Überlaufen von Flüssen, schlechter Entwässerung oder starker Regenfälle. Sie erleben dieses faszinierende Ökosystem während dieser Wanderung..

Twilight Fluss Exkursion

Bei dieser geführten Nachmittagstour fahren sie mit motorisierten Kanu und erhalten einen Einblick auf einen unvergleichlich bezaubernden Dschungel bei Sonnenuntergang. Wenn die Nacht einbricht, erleben Sie eine wahre Transformation des Regenwaldes. Tagesaktive Tiere und Vögel verschwinden, werden durch nachtaktive Arten ersetzt. Sie erleben wie das Paradies sich verändert rund um Sie, Nachtschwalben, Eulen, Capybaras und Kaimane erwachen, und Sie etwas über ihre Gewohnheiten und diesem Ablauf lernen können. Darüber hinaus leuchten in einer klaren Nacht die Sterne in der südlichen Hemisphäre am Himmel besonders hell. Unvergesslich!

Lake Sandoval

Eine 30-minütige Fahrt mit einem motorisierten Kanu bringt Sie zum Tambopata National Reserve. Genießen Sie die 1,5 Stunden Wanderung über die drei Kilometer Dschungelpfade zum Lake Sandoval. Auf dem Weg kann eine große Vielfalt von Vögeln, Schmetterlingen und anderen Lebewesen beobachtet werden. Lehnen Sie sich zurück in einem Einbaum, lassen sie den Blick über den See auf sich einwirken. Dieses Gebiet ist auch die Heimat der vom Aussterben bedrohten Riesenflussotter, sowie von roten Brüllaffen, Aras, prähistorische Hoatzins, auch genannt shanshos, Point-tailed Schlingpflanzen und Seitenhalsschildkröten. Der See bietet eine der schönsten Kulissen für Kanu in Peru..

Gamitana Creek

Einer motorisierte Kanufahrt wird ein langen Spaziergang bis zum Erreichen des Gamitana Baches angehängt. Die Sehenswürdigkeiten, Düfte und Geräusche des Dschungels werden Sie umgeben, während Sie durch endlos erscheinende Regenwälder wandern, das Wasser des Flusses erscheint dunkel und ist Heimat von Piranhas, Kaimane, Schildkröten. Wenn Sie bei Sanipanga ankommen, besteigen Sie einen Einbaum, der Sie stromabwärts zur Gamitana Farm in etwa einer Stunde bringen wird. Wie immer im Dschungel, geniessen Sie die reiche Tier- und Pflanzenwelt auf dem Weg. Unternehmen Sie einen kurzen Rundgang um mehr über diese Amazonas Modellfarm zu lernen und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre eigenes Mehl zu machen, das verwendet wird, um leckeres Brot zum Frühstück in der Lodge zu machen.

Regenwald bei Nacht

Es gibt nichts Vergleichbares als Zeuge vom Unterschied zwischen Tag und Nacht im Amazonasgebiet zu sein! Wagen Sie sich in den Wald bei Nacht und erleben Sie das Geheimnis der Tiere, die im Regenwald nach Einbruch der Dunkelheit erwachen. Lauschen Sie der nächtlichen Soundkulisse , die nur in der Nacht existiert, untertags, wie von Zauberhand, verschwindet; geniessen Sie die Laute des Regenwaldes für ein paar kurze dunkle Stunden.

Inkaterra Butterfly House

Das Inkaterra Schmetterlingshaus liegt in der Nähe vom Flughafen Puerto Maldonado. Schmetterlinge werden im Labor, wo die Larven verschiedener Arten gezüchtet werden, groß gezogen; ein großer Garten bietet die Möglichkeit zur Beobachtung der Schmetterlinge in ihrem natürlichen Lebensraum. Peru verfügt über die größte Anzahl von Schmetterlingsarten in der Welt, mit mehr als 3700 identifizierten Arten, das entspricht einem Anteil von 20 Prozent der weltweit gefundenenen Arten.

LEISTUNGEN

  • Transfers vom / zum Flughafen / Hotel
  • Durchgängige Unterstützung durch unsere Operations Abteilung
  • Mahlzeiten wie angegeben (F: Frühstück, LBox: Lunchpaket M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • Hotel Inkaterra Reserva Amazonica, Unterbringung im Doppelzimmer der gewählten Zimmerkategorie
    http://www.inkaterra.com/inkaterra/reserva-amazonica/the-experience/
  • Führungen und Exkursionen mit internationalen Teilnehmerkreis und lokalem Englisch/Spanisch sprechenden Reiseleiter
  • Reisepreis-Sicherungsschein über travelsafe (Kundengeldabsicherung)

 

Verlängerungen oder ein 3- Tages Baustein bzw. andere Hotels und Lodges sind auf Wunsch möglich.

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Internationale Flüge
  • Inlandsflüge
  • Trinkgelder
  • Getränke
  • Reiseversicherungen

Mögliche Verlängerungen bzw. weitere Bausteine:

  • Colca Canyon - Arequipa
  • Baden um Mancora
  • Dschungeltouren - Amazonas
  • Titicacasee
  • Nazca Linien
  • Bolivien, Argentinien, Chile, Ecuador, Patagonien uvm.

Stationen der Reise Zurück zur Übersicht

1. TAG PUERTO MALDONADO - RESERVA AMAZONICA (M,A)

Sie werden zu einer angemessenen Zeit für Ihren Flug nach Puerto Maldonado zum Flughafen gebracht. Bei der Ankunft werden Sie von einem Mitarbeiter des Reserva Amazonica begrüßt, der Sie anschließend zum Inkaterra Schmetterlingshaus bringt, damit Sie sich registrieren können. Nach der Registrierung geht es zum Bootsanleger, wo ein Motorboot bereitsteht, um Sie auf einer 45-minütigen Fahrt über den Madre de Dios Fluss zu Ihrer Lodge zu bringen.

Bei der Ankunft wird Ihr individueller Tag-zu-Tag Ablauf durch gesprochen, um für Sie die bestmöglichen Optionen anzubieten. Gäste koordinieren ihre individuellen Zeitplan mit einem eigenen Explorer Guide, in Abhängigkeit von der Dauer ihres Aufenthaltes, dem gewünschten Grad der Aktivität, Wetterzustand und persönlichen Vorlieben. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung von einigen der vielen inkludierten à la carte Ausflügen. Zusätzliche Ausflüge zur Verfügung können gerne gegen zusätzliche Gebühr vor Ort gebucht werden. Am letzten Tag Ihres Aufenthalts, ist noch ein leckeres Frühstück inludiert. Während des restlichen Aufenthaltes ist Vollpension.

Alle Ausflüge sind in Englisch oder Spanisch (beides in einer kleinen internationalen Gruppe).

2. TAG RESERVA AMAZONICA (F,M,A)

Ausflüge à la carte/ihrem gewählten Programm

3. TAG RESERVA AMAZONICA (F,M,A)

Ausflüge à la carte/ihrem gewählten Programm

4. TAG RESERVA AMAZONICA - PUERTO MALDONADO - ... (F)

Heute heißt es Abschied nehmen vom peruanischen Dschungel. Die 45-minütige Rückfahrt mit dem Boot auf dem Rio Madre de Dios, sorgt für einen unvergesslichen letzten Blick auf diese wirklich großartige Landschaft, und bringt Sie zurück zum Flughafen Puerto Maldonado rechtzeitig für Ihren Flug.

 

 

https://www.berghorizonte.de/peru/reisen-nach-peru/reiseangebot-peru/peru-reisebaustein-abenteuer-amazonas-aktiv-im-dschungel.html