Feedback vom Land des Glücks – Bhutan

Liebe Patricia, liebes berghorizonte Team,

wir hatten einen super Urlaub. Die Bhutan Reise war von Anfang bis Ende toll geplant. Wir haben so viele wunderbare Klöster und Dzongs besichtigt und die sensationelle Landschaft genossen. Alle Touren waren interessant und abwechslungsreich gestaltet. Wir haben so oft es möglich war kleine Wanderungen gemacht und so die Landschaft in uns aufgenommen. Sogar die Schwarzhalskraniche waren schon angekommen und haben sich vor unserem Fernglas postiert.  Die Restaurants und Hotels waren in einem sehr guten Zustand. Die Zimmer immer sauber. Manchmal ein bisschen kalt, aber das lag an der Höhe. Die Klosterfeste waren wirklich ein Highlight. Hier hatten wir viel Zeit uns umzuschauen und uns unter die Einheimischen zu mischen. Vorher hat uns Vichal Erklärungen über die Tänze gegeben, so dass wir hier einen sehr guten Einblick in die traditionellen Tänze und die religiösen Hintergründe hatten.  Sogar zum Mitternachtsnackttanz hat er uns geführt. Ein ganz besonderes Erlebnis.  Die Wanderung zum Tigernest am letzten Tag war ein krönender Abschluss unserer Tour. Unsere Guides Vichal und Namgay waren wirkliche Schätze. Sie haben sehr zu unsere außergewöhnlichen tollen Reise beigetragen. Vichal hat uns in sehr gutem Deutsch durch den Bhuddismus geleitet. Sehr spannend und immer mit lustigen Anekdoten gespickt. Es gab fast nichts was er nicht wusste. Unser Guide Namgay hat sich sehr um Eva, die 2 Wochen vor unserem Urlaub einen Arm gebrochen hatte und Heidi die aufgrund eines privaten Verlustes ab und an mal Unterstützung brauchte gekümmert. Auch für uns andere war er immer da. Er hat es immer organisiert, dass wir sofort nach Ankunft Tee und Plätzchen bekommen haben. Auch haben Sie immer darauf geachtet, dass alle genug zu trinken hatten. Wir waren wirklich so gut versorgt. Einfach toll.  Unser Fahrer Topten bekam von uns den Titel „ Best Driver“. Er hat uns sehr souverän über viele Gute aber auch sehr schlechte Straßen gefahren. Unsere Gruppengröße war auch genau richtig. Dass wir ein Bus für 20 Personen hatten und somit alle immer am Fenster sitzen konnten war super. Wir haben uns alle sehr gut verstanden und eine wirklich richtig tolle Reise gehabt. Beim Abschied gab es die ein oder andere Träne.

Wir haben so viele tolle Eindrücke gesammelt und viel über das wunderschöne Land erfahren.  Ein Gruppenbild von uns hänge ich für Sie an.

Vielen Dank für diese tolle Reise. Wir werden immer ganz glücklich daran denken.

Mit besten Grüße

Andrea Detzner und Günther Bauer

Wir sagen DANKE für das tolle Feedback!

Zu unseren Bhutan Reisen und Trekking Touren

By | 2017-10-12T11:30:58+00:00 17 Mai 2015|Gästebuch, News, Reiseberichte|0 Kommentare