Heiraten in Bhutan: Eine Reise im Land des Glücks

Hochzeitsreise in Bhutan mit Trauung

Hallo liebes Bhutan berghorizonte Team,

unsere wunderbare Zeit in Bhutan ist schon einige Tage her, aber unvergessen!!!

Es war wirklich ein Rundum-Wunderbar-Urlaub in Bhutan. Dieses Land hat eine magische Wirkung auf uns gehabt. Die Menschen , die mit ihrer Religion und  ihrer Königstreue den Alltag leben, gaben uns immer das Gefühl herzlich willkommen zu sein. Die atemberaubende Landschaft mit 7000er Bergen und unglaublich viel Waldanteil trugen immens zur Erholung bei. Dzongs, Klöster, Tempel in unglaublichen Lagen und sehr farbenfroh dank Wandmalereien und Gebetsfahnen haben uns begeistert. Und am Ende wird ein Traum Wahr – Heiraten in Bhutan!

Unser Guide Sonam wurde nicht müde uns mit Informationen zu versorgen und Mr. Wangdue war ein excellenter und sehr sicherer Fahrer.

Heiraten in Bhutan – ein Traum wird wahr!

Highlights: unsere buddhistische Trauungszeremonie, die Fahrradtour, der Trek, der Flug nach Bumthang, das Tigernest,  etc.—sogar den König haben wir beim Prakhar Festival  gesehen😉

Ein Traum wird wahr – unsere Hochzeit in Bhutan

Die Hotels waren alle prima, einzig die Unterkunft im Gangtey_Valley war nicht so besonders. Hingegen war das Chumney Nature Resort wunderschön und hat eine unglaublich nette und kompetente Managerin. Gleiches gilt für die Wangdue Eco Lodge—unbedingt empfehlenswert!!!Das Naksel in Paro war definitiv in der Rubrik Luxus-Hotel.

Ein Homestay war in unserer Reise nicht dabei—wäre vielleicht noch ganz nett gewesen, hat aber nicht zwingend gefehlt. Ein extrem guter Ratschlag von Berghorizonte war es den Flug von Paro nach Jakar zu nehmen, es hat Spaß gemacht die Straßen in Bhutan zu erleben, jedoch war eine Wegstrecke ausreichend und die Sicht von oben war ein zusätzlicher Genuss.

Die Jahreszeit im November war perfekt gewählt. Morgens durchaus 0 Grad, aber im Laufe des Tages stiegen die Temperaturen auf ca. 20 Grad und somit hatten wir optimale Wanderbedingungen und dank der klaren Luft sagenhafte Fernsichten.

Es waren 13 wunderbare Tage in Bhutan und vielleicht auch nicht das letzte Mal im Land des Bruttonationalglück mit berghorizonte.

Anbei einige Fotos mit denen wir vielleicht einen kurzen Eindruck vermitteln können.

Liebe Grüße,

Steffi G. und Uwe B.

Heiraten in Bhutan
Das Glück in Bhutan ist überall
By |2019-01-04T16:35:35+02:004 Januar 2019|Reiseberichte|0 Kommentare