Everest – Gokyo Trekking über den Renjo La

Nepal Reisefeedback: Everest Gokyo Trekking als Privattour im November 2015

Hallo liebes Team von Berghorizonte,

ja, es dauert ein paar Tage, mit den Gedanken wieder in der normalen Welt, im Alltag anzukommen.

Gerne berichten wir von unserer Trekkingtour in die Everest Region zu den Gokyo Seen, der sogenannten Khumbu Region.

Wir, d.h. 3 Freunde aus einer hessischen Kleinstadt,  beschlossen vor knapp 2 Jahren das ‚Dach der Welt‘ mal live erleben zu wollen.

Mit dem Reiseveranstalter Berghorizonte hatten wir einen Partner, der sehr individuell und persönlich die Tour zusammen stellte. Leider kam im Frühjahr das Erdbeben dazwischen, so dass die Lodge-Trekkingtour aus dem Manaslu Gebiet in die Khumbu Region verlegt werden musste. Was sich im Nachhinein als glückliche und erlebnisreiche Alternative heraus stellte. Uns war es ganz besonders wichtig, gerade dann die Tour durchzuführen, wenn die Nepalis die Touristen brauchen, um mit den Einnahmen den Wiederaufbau zu finanzieren. Befürchtungen, die Auswirkungen der Erdbeben würden das geplante Trekkingerlebnis schmälern oder ganz und gar in der Praxis unmöglich machen, waren zumindest für die Khumbu Region völlig unbegründet. Wir hatten 16 wundervolle, erlebnisreiche und perfekt organisierte Tage in den Bergen und als Höhepunkt die Überquerung von der Gokyo Alm über den Renjo La Passes auf über 5.300 m Höhe. Der Ausblick auf die zum Greifen nahen 8.000er war einfach fantastisch, die Gokyo Seen und Gletscher! Mount Everest, Lhotse, Cho Oyu und  Makalu. Wir hätten vorher nie gedacht, welch überwältigendes Erlebnis es sein kann, so nah an den höchsten Berge der Erde sein zu können.

Ausdrücklichen Dank gilt unserem einfühlsamen, kompetenten und perfekt deutsch sprechenden Bergführer Mingma, der uns sämtliche Steine aus dem Weg räumte. Egal ob Fragen zu den Bergen, zur Kultur der Sherpas oder zu alltäglichen Wehwehchen, er konnte uns immer wieder neu motivieren und hatte die passende Antwort parat. Als Kontrastpunkt zur ruhigen und besinnlichen Trekking Tour diente die wuselige und chaotische Millionen Stadt Kathmandu mit ihren absoluten Gegensätzen zur eher beschaulichen Khumbu Region.

Wir werden wieder kommen!

Die 3 Selbolder Raal

 


>>>Zu unserem Everest Gokyo Trekking

By | 2017-10-12T10:38:27+00:00 8 Dezember 2015|Gästebuch, News, Reiseberichte|0 Kommentare